Aufstellung zum Paradigmenwechsel „Verbotenes Wissen“ mit Peter Klein & Prof. Franz Hörmann

Aufstellung zum Paradigmenwechsel „Verbotenes Wissen“ mit Peter Klein & Prof. Franz Hörmann

Wann:
5. Juni 2018 um 18:00 – 21:00
2018-06-05T18:00:00+02:00
2018-06-05T21:00:00+02:00
Wo:
Heidis Zauberpark
Dornbacher Str. 62
1170 Wien
Österreich
Preis:
€ 15.-
Kontakt:
Integral Systemics, Peter Klein
+43 676 915 2228
Aufstellung zum Paradigmenwechsel „Verbotenes Wissen“ mit Peter Klein & Prof. Franz Hörmann @ Heidis Zauberpark | Wien | Wien | Österreich

Aufstellung zum Paradigmenwechsel „Verbotenes Wissen“ mit Peter Klein & Prof. Franz Hörmann

 

Das „kollektive Bewusstsein“ ist für uns ein Sammelbecken aller menschlichen Erfahrungen, eine riesige Schatzkammer des menschlichen Bewusstseins, aus der die kollektive Erfahrung u. a. aus mehreren Generationen gespeist wird. Ein Kollektiv lernt durch jeden Einzelnen, ohne auf den Einzelnen zu fokussieren. Carl Gustav Jung schreibt, dass eine „gewissermaßen oberflächliche Schicht des Unbewussten zweifelsohne persönlich“ ist. Wir nennen sie das persönliche Unbewusste. Das jedoch ruht auf einer tieferen Schicht, welche nicht mehr der persönlichen Erfahrung entstammt. Unsere Vorannahme ist, dass Bestandteile dieses kollektiven Unbewussten in der kollektiven Bewusstseinsaufstellung sichtbar und damit bewusst werden können. Diesmal zum Thema “Verbotenes Wissen”.

Einleitungsvortrag (Prof. Franz Hörmann)
Aufstellungsleitung: Peter Klein
05.06.2018; 18.00-21.00 Uhr
Kosten:
€15.- (pauschal) 
mehr Informationen

Posted on: 5. November 2017Vitamynd Lebensberatungsges.m.b.H