Süßes Gift?

Wann:
13. Januar 2019 um 17:00
2019-01-13T17:00:00+01:00
2019-01-13T17:15:00+01:00
Wo:
Heidi's Zauberpark
Dornbacher Straße 62
1170 Wien
Eingang bei der Garteneinfahrt
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Erwin Bardodej

Ist an Gift nicht auch etwas Schönes?
Mitunter kann Liebe so sehr “einfahren”, dass man diese mit der Wirkung von Gift vergleicht:
“You are poison runing through my venes” ist zum Beispiel ein Song von Roxette, der genau dies zum Thema hat, genial gecovert von Alice Cooper.

Was können die heutzutage allgegenwärtigen Giftstoffe jedoch in unserem Körper so alles anrichten?

Kaum jemand lässt die diversen Giftstoffe freiwillig in seinen Organismus rein.

Aber ohne wirksame Gegenmaßnahmen ist unter den heutigen Lebensumständen eine schleichende Vergiftung mit Schadstoffen aller Art nahezu unvermeidlicher Alltag.

Die Auswirkungen spürt nicht nur der Körper. Auch unser psychisches Wohlbefinden wird durch diverse Substanzen maßgeblich beeinflusst!

Der Zusammenhang mit den gesundheitlichen Auswirkungen ist oft nichtmal von Ärzten einfach zu erkennen.

In diesem außerordentlich informativen Vortrag werden einem dafür die Augen geöffnet.

Es wird gezeigt, wie man vorhandene Giftstoffe wieder los wird und welche Alternativen es gibt, um sich eine ungewollte Zufuhr von Schadstoffen, die nicht nur über die Ernährung, sondern z.B auch über die Haut erfolgen kann, zu ersparen.

Vortragender: Erwin Bardodej
Ort: “Heidi’s Zauberpark”,
1170 Wien, Dornbacherstraße 62,
Eingang bei der Garteneinfahrt.
Datum: Sonntag, 13.Jänner 2019
Beginn: 17 Uhr

Posted on: 27. Dezember 2018Vitamynd Lebensberatungsges.m.b.H