Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Für die angebotenen Veranstaltungen bitten wir aus organisatorischen Gründen vorab um eine kurze Anmeldung unter office@vitamynd.at oder telefonisch unter 0664/ 980 56 40
Vielen Dank im Voraus!

 

Schenk dir Ausgeglichenheit im neuen Jahr!
KUNDALINI- YOGA nach Yogi Bhajan
Offene Yogastunden für alle, die sich am Ende des Tages etwas Gutes tun wollen
mit Mag. Evelyn Hofbauer Pechloff

Atemübungen (Pranayama), Körperübungen (Asanas) und Meditation bilden eine harmonische Einheit.
Dynamische Übungen und Entspannungsphasen im Wechsel schenken nachhaltig Ausgeglichenheit, Kraft und Wohlbefinden.
Regelmäßiges Yoga:

  • kräftigt und dehnt die Muskulatur
  • lockert Muskelverspannungen
  • regt den Energiekreislauf an
  • baut Stress und Ängste ab

Zeit: Donnerstags, von 18.30 -20.00 Uhr
Kosten: Einzelstunden 14 Euro, 5er Block 60€
Infos: Mag. Evelyn Hofbauer Pechloff, Tel. 0676 6047241

Auch gut für Yoga-Einsteiger geeignet!

Jänner 2018

 

ALVITAL-Stammtisch
am Di, den 16. Jänner 2018
ab 18:00h – Offener Alvital Stammtisch mit „smarten“ Informationsaustausch und up-dates zu STOP-Smartmeter (kostenfrei)
ab 19:00h „STELL DIR VOR, ES GEHT DAS LICHT AUS“ interaktiver Vortrag von Herbert Saurugg, MSc zur BLACKOUT-Vorsorge
Anmeldung: office@alvital-allesleben.at
Unkostenbeitrag: € 15,00 (ALVITAL-Club: € 12,00)

Elektrosmog und Handystrahlung – Fakten, Risiken und einfache Lösungen
mit Tomas Kritzek
– Schutz vor den negativen Auswirkungen des Elektrosmog
– Reduzierung des Feinstaubanteils in der Atemluft
– Trinkwasser in vollkommen energetischer Reinheit
Mi, 17. Jänner 2018, 19:00h
Eintritt: € 10,-

Vortrag: Das Labyrinth der Mentalkräfte
mit Peter Riese

Zu den Auffrischungen über Mentales, Selbstheilung und Erfolg, wird es auch wieder viel Neues

18.Jan.2018 von 18:00 – 21:15 Uhr 

geben.Eintritt: EUR 60,–

Mit Empfehlung von Herrn Walter Strohmayer oder Frau Ingeborg Heyny: EUR 40,–.

Anmeldungen: info@peter-riese.com

Flyer


Den Körper von innen und außen rein halten – ohne Chemie!
mit Susanne Thomaschütz
Je älter unser Körper wird, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich chemische Stoffe in den Zellen angesammelt haben. Deshalb ist es äußerst wichtig, den Körper zu reinigen. Auch ist es wichtig nicht nur von innen rein zu sein. Auch alles, was wir täglich an herkömmlichen Produkten verwenden von Duschgels bis Make up, Seife und diversen Reinigungsmittel strotzt leider meist immer noch vor petrochemischen und synthetischen Stoffen, die unseren Organismus extrem belasten.
In diesem Vortrag werden einfache und leistbare Alternativen gezeigt, die gesund und gut sind für Mensch und Natur!
Do, 18.1.2017, 19:00h
Anmeldungen: info@jasmuel.at
Beitrag: € 10,-

CREATE YOUR JOB –
WORKSHOP BY NEW WORK STORIES

Du fühlst dich gefangen im Hamsterrad, dein Job macht dich nicht glücklich? Oder du magst deinen Job, willst dich aber auch weiterentwickeln? Oder du bist gerade auf Arbeitssuche, willst aber lieber etwas Neues statt noch mehr vom Alten? In diesem Ein-Tages-Workshop gehst du deinen Stärken, deinen Werten, deiner „Berufung“ und letzten Endes dir selbst auf den Grund. Du setzt konkrete erste Schritte in ein neues (Berufs-)Leben, knüpfst neue Kontakte und holst dir im Austausch mit anderen Erkenntnisse und einen enormen Motivationsboost!

Sa, 20. Jänner, 10:00 -17:30 Uhr

Methoden: angelehnt an Job Crafting, Design Thinking und Mentaltraining
Kosten: € 149,37

Bitte  18 € in bar mitnehmen für Kaffee, Getränke, Mittagessen

Anmeldung: https://www.eventbrite.de/e/create-yourjob-workshop-by-new-work-storiestickets-41314399481

Kreistänze
mit Doris Berger, Integrative Tanzpädagogin, Waldorf-Kindergärtnerin
Bewegung, Freude , Kontakt!
Wir beginnen damit unseren Körper aufzuwärmen und tanzen je nach Gruppenzusammensetzung einfache bis anspruchsvollere Volkstänze aus verschiedenen Ländern.
Sonntag, 21. Jänner 18.00-19.30
Sonntag, 18. Februar 18.00-19.30
Kosten: 15,- Euro/Abend
Anmeldung: doris-berger@gmx.net oder 0664/43 47 076
mehr Informationen

Vortrag: Künstliche Intelligenz und Weisheit des Herzens
mit Clarissa Horak
Ob wir es bemerkt haben oder nicht – wir sind alle längst eingesponnen ins Netz der Künstlichen Intelligenz: Nicht nur Internet, Smartphones, Überwachungskameras, Smartmeter, Smartcloud etc. sind es, von denen wir umgeben sind – die im „Smartdust“ enthaltenen Nanobots haben über unseren Atem den Weg in unser Blut, unser Gehirn und unser Nervensystem gefunden und sich hier eingenistet. Wir wissen nicht, in welchem Maße wir somit noch originäre Menschen sind – und in welchem Ausmaß wir bereits ferngesteuerten Robotern gleichen. Ist die KI das machtvollste Instrument einer weltpolitischen Kontroll-Agenda? Oder gerät diese Agenda selbst unter die Kontrolle der KI? Wie können wir uns aus dem Würgegriff der Kontrolle durch die KI lösen? Noch nie in der Geschichte der Menschheit gab es ein derart weltumspannendes Netz der Kontrolle, wie es gegenwärtig deutlich erkennbar geworden ist. Und noch nie ist so deutlich geworden wie jetzt, dass der konditionierte Verstand – der selbst mit Mitteln der Kontrolle arbeitet! – uns keinen wahren Ausweg zeigen kann. Allein das Herz vermag uns den Pfad zu weisen, den zu gehen wir hierher gekommen sind – genau jetzt, zu dieser Zeit. Es ist die Weisheit des Herzens – und zwar des Herzens jedes einzelnen Menschen -, das Rat weiß und jedem von uns seinen individuellen Weg in die Freiheit – und den Weg nach Hause weisen kann…
Fr, 26.1., 18:30- ca. 21:00h
Ausgleich 10€
Anmeldungen bitte per Email: clarissa.horak@gmx.at oder per SMS: 0676 44 89 786

Februar 2018

METAstro®Quantensprung
mit Heidemarie Sasse
METAstro® Quantensprung ist ein 3tägiges Intensiv Seminar und vermittelt astrologischen Laien, ihre angelegten Fähigkeiten und Talente mit Hilfe ihres Geburtshoroskopes zu erkennen. Immer wenn Stress, Zeitmangel, Technische Störungen, Unfälle und Selbst Sabotage, den wohl verdienten Erfolg in Berufs, -Geschäfts, -Liebes Beziehungen oder gar Gesundungsprozesse in letzter Sekunde verhindern, ist Uranus als „Störenfried“ aktiv und will eigentlich nur dein „Genie wachküssen“. Alle störenden Hindernisse werden nun als „Entwicklungshelfer“ erkannt und können direkt nach dem Seminar ganz gezielt und konstruktiv eingesetzt werden. Sie dienen als kostbares Hintergrundwissen zur Bewusstseins,- und Persönlichkeitsentwicklung des Horoskopeigners. Es wird von Beginn an mit den individuellen Horoskopen gearbeitet, so werden Konfliktthemen zügig herausgearbeitet und werden anschließend mit den jeweiligen MET Techniken beklopft, gelöst und transformiert.
2.2. – 4.2. 2018  (Fr. von 16 – 22h / Sa. von 10 – 21h / So. 10 – 17h – die Zeitangaben sind immer gleich )
Weitere Termine:
2.3. – 4.3. 2018
6.4. – 8.4. 2018
4.5. – 6.5. 2018
mehr Informationen

DRITTE FRIEDENSKONVERGENZ – ZEIT DER NEUEN MENSCHHEIT
„Literarisch-musikalische Wonnewellen aus himmlisch-irdischen Bewusstseinsquellen“
3.-4. Feb. 2018, 12-20h

Club-Card-Ticket (€ 60,- statt € 75,-) um 20% vergünstigt

Anmeldungen: https://gaia-energy.org/veranstaltung/dritte-friedenskonvergenz-2018-02/

Mehr Informationen über die Club-Card: Alda Koller, www.alvital-allesleben.at; office@alvital.at; 069919249595

Programm

AUFSTELLUNG ZUM SELBST UND WERT
Es gibt einen Punkt im Leben, an dem wir uns selbst nahekommen wollen. Der Aufstellungsabend „Selbst und Wert“ soll Raum dafür schaffen durch ein bewusstes Anhalten, Innehalten und wenn möglich Loslassen und Einlassen, dem Selbst nahe zu kommen.
Es darf ein Beginn sein für eine Reise in ein neues Selbst-Bewusstsein, um dadurch das Selbst-Vertrauen und den Selbst-Wert zu nähren.
Denn selbst zu sein kann viel Achtsamkeit und Aufmerksamkeit abverlangen.
Aufstellungsleitung: Peter Klein und Mag. Patriza Ilda Valentini
5.02.2018
8.05.2018
10.9.2018
Zeit: 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr
mehr Informationen

GENESIS Spiritueller Heilkreis zur Selbstheilung
mit Mag. Sylvia Graf
In der Veranstaltung „GENESIS Spiritueller Heilkreis zur Selbstheilung“ werden yogische Techniken praktiziert mit denen sich schon die alten Yogis selbst geheilt haben. Die Rede ist von der Reise mit seinem Astralkörper in die Vergangenheit oder in die Zukunft. Die Astralreise ist in dieser Veranstaltung das tragende und heilende Element. Sie ist eine Tiefenmeditation in der der Teilnehmer in den Raum der Stille geführt wird, um von dort aus in seine Vergangenheit zu reisen, und dort die Ursache eines Problems in seinem eigenen Bewusstsein zu heilen. Diese Astralreise führt den Teilnehmer ebenfalls in seine Zukunft um einen Teil seines Seelenpotentials dort abzuholen. Somit erhält er die unterstützende Kraft seiner Seele und die Gnade Gottes dieses Problem gehen zu lassen.
Eintritt: 35 €
Termine:   14.02.18 | 04.04.18 | 02.05.18 | 06.06.18 | 04.07.18 | 01.08.18 | 05.09.18 |
jeweils 19:00-20:30 Uhr

ALVITAL-Stammtisch
Di, den 20. Februar 2018, Beginn 17h
ab 18:00h – Offener Alvital Stammtisch mit „smartem“ Informationsaustausch (kostenfrei)
ab 19:00h – VORTRAG „Regionale Währungs-Alternativen für die NEUE ZEIT“ von Gerhard Pellegrini -Anmeldung erforderlich

Der Gründer des Privatsenders RadioSOL, Ing. Gerhard Pellegrini stellt uns in diesem Vortrag
sein soziales Tauschmittel vor, bei dem es um wahre Werte geht.
UND wer Regionalgeld auch gleich ausprobieren will kann das tun beim Montmartre-Okitalk-Medienfestival vom Freitag, 25. bis Sonntag, 27. Mai 2018
Vergünstigte Vorverkaufstickets ab Februar 2018
Anmeldung: office@alvital-allesleben.at
Unkostenbeitrag: € 15,00 (ALVITAL-Club: € 12,00)

HEALTHY FAST FOOD
mit Verena Fürtler, Dipl. Ernährungstrainerin
Leicht, schnell und gesund
Sa, 24. Februar, 14-17h
Kosten € 45/Person (inkl. Lebensmittel und Getränke)
Anmeldung: workshop@verenafuertler.at
Mehr Informationen

 

März 2018

Mein Körper, mein Trauma, mein Ich
Der Anliegensatz als neuer Weg der Selbstbegegnung
Seminar mit der Anliegenmethode- Identitätsaufstellungen
mit Dr. Franz Ruppert
Unsere frühen Bindungserfahrungen mit unseren ersten Bezugspersonen und erlebte Traumata
haben einen wesentlichen Einfluss darauf, wie es uns später als erwachsenem Menschen geht, wie wir unsere Umwelt wahrnehmen und wie wir zwischenmenschliche Beziehungen leben und erleben. Denn überfordernde, belastende und traumatische Lebenserfahrungen hinterlassen ihre Spuren in unserer Psyche und prägen unsere Identitätsentwicklung nachhaltig. Die von Prof. Franz Ruppert entwickelte Anliegenmethode auf der Grundlage von ioPT(identitätsorientierte Psychotraumatherapie) stellt eine hochwirksame therapeutische Möglichkeit dar, um u.a die Hintergründe für psychische Symptome und körperliche Erkrankung, sowie Beziehungsschwierigkeiten oder berufliche Probleme zu begreifen und kann die eigene
Identitätsentwicklung unterstützen. – Kosten: € 260,-
Seminarzeiten:
16. März 2018 9:00-18:00 & 17. März 2018 9:00-17:00
Vortrag: Menschliche Sexualität und sexuelle Traumatisierung
16. März 2018, 19:00-21:00 Uhr
mehr Informationen

Kreistänze
mit Doris Berger, Integrative Tanzpädagogin, Waldorf-Kindergärtnerin
Bewegung, Freude , Kontakt!
Wir beginnen damit unseren Körper aufzuwärmen und tanzen je nach Gruppenzusammensetzung einfache bis anspruchsvollere Volkstänze aus verschiedenen Ländern.
So, 18.3.2018, 18.30 Uhr
So, 15.4.2018, 18.30 Uhr
So, 6.5.2018, 18.30 Uhr
So, 27.5.2018, 18.30 Uhr
So, 17.6.2018, 18.30 Uhr
Kosten: 15,- Euro/Abend
Anmeldung: doris-berger@gmx.net oder 0664/43 47 076
mehr Informationen

Mai 2018

Ausbildung: Performance Coaching
mit Jenny Simanowitz, Inhaberin des happy business-Instituts für Kreativität
und Kommunikation

Die Begriffe „ Rolle“ und „ Performance“ – ich benutzte das englische Wort, das auch im Deutschen verwendet wird – sind ein wesentlicher Teil der Beratung. In den folgenden Modulen werden unsere täglichen Performances, insbesondere als BeraterInnen analysiert, reflektiert und vertieft. Für jedes der Module gibt es ein Thema, das theoretisch und praktisch aufbereitet wird. Die praktischen Übungen ermöglichen den Teilnehmenden, ihr Wissen auch auf einer emotionalen Ebene zu erleben. Die Teilnehmenden bekommen laufend Feedback von der Trainerin und von der Gruppe, wie sie auf andere wirken. Ihre Stärken werden hervorgehoben. Gleichzeitig bekommen sie Tipps und Vorschläge zur ihrer Verbesserung.
1. Modul: Kommunikation als Performance und angewandtes Rollenspiel – 4.5 & 5.5
2. Modul: Superboss und Underdog- Statusverhalten und Statusspiele – 22.6 & 23.6
Die Sprache der Gefühle: Emotionen in der Beratung
Kosten: € 90,-/pro Modul
mehr Informationen

SEHEN OHNE AUGEN – DIREKTE INFORMATIVE WAHRNEHMUNG
mit Irina Lang
Es ist die Fähigkeit des menschlichen Gehirns, Informationen aus der Umwelt auf direktem Wege, unter Umgehung der uns vertrauten fünf Sinnesorgane, zu empfangen. Im Alltag wird sie von uns oft unbewusst angewandt, wir nennen das dann „Bauchgefühl“.
In vielen Kulturen kennt man diese Fähigkeit. Denken wir nur an die Aborigines, die sich bis heute noch telepathisch verständigen. Und die hellsichtigen Heiligen: Hildegard von Bingen, Pater Pio, Matrona, Franziskus, Bernadette und viele andere, denen sich nicht nur die grob-stoffliche, sondern auch die feinstoffliche Welt offenbarte.
Unsere Vorfahren glaubten, diese Fähigkeit sei nur einer kleinen Minderheit vorbehalten: Heiligen, Priestern, Heilern und Hexen. Auch heute denken das leider viele immer noch.
Mo. 28.Mai 2018 bis Do, 31. Mai 2018
ERWACHSENE € 555,–, (für Blinde ermäßigt)
KINDER € 200,-, (Geschwisterkind € 125,-) Kinder üben im Einzelsetting

Juni 2018

SEHEN OHNE AUGEN – Stufe 2
DIREKTE INFORMATIVE WAHRNEHMUNG
HELLSICHTIGKEIT TRAINIEREN mit Irina Lang
Nach wie vor lege ich bei diesem Lehrgang einen besonderen Wert darauf, die destruktiven Gedankenmuster, negative Selbst- und/oder Fremdsuggestionen, hinderliche Kondi-tionierungen abzubauen, um das Potential des Lernenden optimal fördern zu können.
IN DER ZWEITEN STUFE BEREITE ICH DIE STUDENTEN AUF FOLGENDES VOR:
– ihre erworbenen Fähigkeiten zu vertiefen;
– Energetische Übungen zu intensivieren, um
– die Wahrnehmung der feinstofflichen Ebenen zu sensibilisieren, z.B. Aura Sehen zu lernen
– (damit fangen wir schon an in der 1. Stufe zu arbeiten – mit einem sehr guten Erfolg);
– Organe, Zellen, Körper-Systeme wahrzunehmen;
– mit der Abdeckung der Augen mithilfe der blickdichten Maske Farben, Gegenstände, Objekte zu erkennen.
Fr., 1. Juni. 2018 bis Mo., 4. Juni 2018
ERWACHSENE € 555,–

Seminar: It’s just like being in England
Learning English in a holiday Atmosphere!
mit Jenny Simanowitz
It’s Just Like being In England ist eine spezielle Kombination von Urlaub und Englisch Lernen. Hier im sonnigen Seminarraum und der Parklandschaft, mit Waldspaziergängen und Heurigenbesuchen, werden Sie Ihre Schüchternheit der englischen Sprache gegenüber verlieren. Nach diesen Tagen werden sie sich trauen, über jedes allgemeine Thema auf Englisch zu reden!
Fr, 8. – So, 10. Juni 2018
Kosten: € € 490,- plus 20% MWSt; Privatzahlende € 380,- plus 20% MWSt
Verpflegung Vorort ca. € 50,- für 3 Tagen, inkl. Grillabend
mehr Informationen

Lehrgang „Coach für Zukunftskompetenzen“
Eine ganzheitliche Coaching-Ausbildung auf allen Ebenen – ein Coaching-Lehrgang, der schon viele begeistert hat!
Nach wie vor geht es um „ein neues Welt-Bewusstsein und den Mut zum radikalen Paradigmenwechsel“ – also was wäre, wenn alles ganz anders ist, als wir denken, dass es ist? Es gibt nur einen Weg, damit gelassen umgehen zu lernen. Bewusstsein für das Eigene entwickeln, das Selbst in allen Facetten kennenlernen und dadurch Eigenmächtigkeit im Umgang mit anderen erlangen. Diese einzigartigen Talente sind es, die der Mensch im Mittelpunkt der Wirtschaft und privat braucht. Solide Selbstkompetenzen als Fundament, auf dem Soziale und Marktkompetenzen aufbauen und die eigene Vision und Berufung in einer neuen Wirtschaft umsetzen können.
„Es gibt nicht hundert Probleme zu lösen, sondern nur dich selbst!“ (Stefano Elio D`Anna – European School of Economics)
Termine: 22-23. Juni 2018 ; 20.-21. Juli ; 24-21. August Intensivwoche ; 21.-22. September
Oktober 2018
mehr Informationen

Infobroschüre