Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Für die angebotenen Veranstaltungen bitten wir aus organisatorischen Gründen vorab um eine kurze Anmeldung unter office@vitamynd.at oder telefonisch unter 0664/ 980 56 40 – Vielen Dank im Voraus!

Schenk dir Ausgeglichenheit im neuen Jahr!

KUNDALINI- YOGA nach Yogi Bhajan

Offene Yogastunden für alle, die sich am Ende des Tages
etwas Gutes tun wollen – 
mit Mag. Evelyn Hofbauer Pechloff

Atemübungen (Pranayama), Körperübungen (Asanas) und Meditation bilden eine harmonische Einheit. Dynamische Übungen und Entspannungsphasen im Wechsel schenken nachhaltig Ausgeglichenheit, Kraft und Wohlbefinden.

Regelmäßiges Yoga:

  • kräftigt und dehnt die Muskulatur
  • lockert Muskelverspannungen
  • regt den Energiekreislauf an
  • baut Stress und Ängste ab

Zeit: jeden Donnerstags, ab 15.2.2018, 18.30 -20.00 Uhr
Kosten: Einzelstunden 14€, 5er Block 60€
Infos: Mag. Evelyn Hofbauer Pechloff, Tel. 0676 6047241

Auch gut für Yoga-Einsteiger geeignet!

 

☀️PLASMATUCH☀️ und  & Plasfour Präsentation

 

mit Eduard Freunthaller & Lukas Kordesch
Reinigen Sie umweltbewusst ohne Chemie oder andere starken Reinigungsmittel. Mit dem Plasmatuch in ein ökonomisches 2018.
jeden Donnerstag ab 19:15h
https://www.facebook.com/groups/plasmatuch/events/

 

Martin Music & Mime

 

Unser Angebot in Heidi´s Zauberpark:

Für Anmeldungen und Fragen zu unserem Programm, stehen wir Ihnen jederzeit telefonisch oder via E-Mail zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht! Nina & Paul Martin: 0664/437 60 66; ninamartinpantomime@gmail.com
www.ninamartinpantomime.com

Klassische Gitarre:  Ferdinando Carulli, Fernando Sor, Mauro Guiliani, John Dowland, J. S. Bach, Renaissance bis zur Zeitgenössischen Gitarrenliteratur, Tonleitern, Notenlesen, Musikgeschichte. Harmonie auf höchster Ebene.

Klavier: Carl Czerny, Robert Schumann, Wolfgang A. Mozart, J. S. Bach, Tonleitern,  Notenlesen, Musikgeschichte. Freude am Musizieren.

Pantomime: Körperbeherrschung, Eleganz, Mime Corporel, Isolierte Bewegungen, Koordinaton, Geschichte des Nonverbalen Theaters. In der Ruhe liegt die Kraft.

Clownerie: Komödiantisches Schauspiel, Leichte Akrobatik, Spiel mit Gegenständen, Jonglieren, Geschichte des Komödiantischen Theaters. Die persönliche Reise zum Inneren Clown.

Stepptanz: Shim Sham Shimmy, Rhythm Tap, Buffalo, Paddle & Roll, Wings, Rhythmus lesen und verstehen, Geschichte des Stepptanzes. Sport, Tanz und Musik  – alles in Einem.

Jonglieren: Koordination, Mentales Training, Geschicklichkeit, Konzentration. Spass am täglichen Training.

 

 

Kreistänze mit Doris Berger, Integrative Tanzpädagogin, Waldorf-Kindergärtnerin
Bewegung, Freude, Kontakt!

 

Wir beginnen damit unseren Körper aufzuwärmen und tanzen je nach Gruppenzusammensetzung einfache bis anspruchsvollere Volkstänze aus verschiedenen Ländern.
So, 6.5.2018, 18.30 Uhr
So, 27.5.2018, 18.30 Uhr
So, 17.6.2018, 18.30 Uhr
Kosten: 15,- Euro/Abend
Anmeldung: doris-berger@gmx.net oder 0664/43 47 076
mehr Informationen

 

Bunter Musik- Sing und Tanzabend
mit DJ Heli

 

Musik wirkt positiv auf Körper, Geist und Seele. Vor allem wenn DJ Heli live auf der Steirischen bekannte Lieder spielt und zum Mitsingen motiviert. (Geschlossene Veranstaltung)
Fr, 27.04.2018 ab 18h
Di, 01.05.2018 ab 14h
Fr, 18.05.2018 ab 18h

Anmeldungen erforderlich: office@vitamynd.at

 

April 2018

 

Allerleirauh – Ein Märchen für Frauen – und Männer, die Frauen besser verstehen wollen
mit Clarissa Horak

 

Das eher wenig bekannte Grimmsche Märchen Allerleirauh handelt vom Werdegang einer Frau, die durch Wege und Umwege des Schicksals schließlich ihre wahre Gestalt findet – und sich in dieser zu erkennen gibt. Erst dadurch kann sie auch von anderen erkannt werden – und eine neue Art der Behandlung durch andere erfahren. Wir können anhand dieses Märchen dazu ermutigt werden, den je eigenen individuellen Weg hin zur Gestalt unseres eigentlichen individuellen Daseins zu entdecken und zu beschreiten. Nach Lesung und Deutung des Märchens gibt es wieder eine gemeinsame Klangreise – und hinterher einen Austausch…

Freitag, 27.April, 19h – 21.30
Ausgleich: 20€
Anmeldungen bei clarissa.horak@gmx.at SMS: 0676 44 89 786

 

Workshop: Träum’ weiter. Lebe deine Life Goals.

 

Dieser Tages-Workshop ist für dich, wenn du
// dein Leben aktiv & selbstbestimmt gestalten,
// dich persönlich weiterentwickeln und/oder
// dich beruflich verändern möchtest.

SCHWERPUNKTE

// Selbstbewusstsein & Potenzialentfaltung
// Glaubenssätze & Umfeldanalyse
// Prioritätensetzung & Traumerfüllung

WORKSHOPLEITER:

// Peter Alexander Hackmair – www.träum-weiter.at
// Sascha Soulek – http://www.lifegoals.at

HARDFACTS

// SA/28/4/2017, 09:30-17:30
// Maximal 12 Teilnehmer
// Preis: EUR 129,- inkl. Dream Goodie Bag
(+EUR 18,- für Tagesverpflegung – vor Ort)
// Gemeinsam träumen:
Bring deine(n) Freund(in) mit und ihr bezahlt nur € 112,- pP

FRAGEN und ANMELDUNG

// sascha@lifegoals.at oder +43 676 93 92 091

 

 Mai 2018

 

Bunter Musik- Sing und Tanzabend
mit DJ Heli

 

Musik wirkt positiv auf Körper, Geist und Seele. Vor allem wenn DJ Heli live auf der Steirischen bekannte Lieder spielt und zum Mitsingen motiviert. (Geschlossene Veranstaltung)

Di.01.05.2018 ab 14h
Fr, 18.05.2018 ab 18h
Anmeldungen erforderlich: office@vitamynd.at

 

Ausbildung: Performance Coaching
mit Jenny Simanowitz, Inhaberin des happy business-Instituts für Kreativität
und Kommunikation

 

Die Begriffe „ Rolle“ und „ Performance“ – ich benutzte das englische Wort, das auch im Deutschen verwendet wird – sind ein wesentlicher Teil der Beratung. In den folgenden Modulen werden unsere täglichen Performances, insbesondere als BeraterInnen analysiert, reflektiert und vertieft. Für jedes der Module gibt es ein Thema, das theoretisch und praktisch aufbereitet wird. Die praktischen Übungen ermöglichen den Teilnehmenden, ihr Wissen auch auf einer emotionalen Ebene zu erleben. Die Teilnehmenden bekommen laufend Feedback von der Trainerin und von der Gruppe, wie sie auf andere wirken. Ihre Stärken werden hervorgehoben. Gleichzeitig bekommen sie Tipps und Vorschläge zur ihrer Verbesserung.

1. Modul: Kommunikation als Performance und angewandtes Rollenspiel – 4.5. & 5.5.
2. Modul: Superboss und Underdog- Statusverhalten und Statusspiele – 22.6. & 23.6.

Die Sprache der Gefühle: Emotionen in der Beratung
Kosten: € 90,-/pro Modul
mehr Informationen

 

AUFSTELLUNG ZUM SELBST UND WERT

 

Es gibt einen Punkt im Leben, an dem wir uns selbst nahekommen wollen. Der Aufstellungsabend „Selbst und Wert” soll Raum dafür schaffen durch ein bewusstes Anhalten, Innehalten und wenn möglich Loslassen und Einlassen, dem Selbst nahe zu kommen. Es darf ein Beginn sein für eine Reise in ein neues Selbst-Bewusstsein, um dadurch das Selbst-Vertrauen und den Selbst-Wert zu nähren.

Aufstellungsleitung: Peter Klein und Mag. Patriza Ilda Valentini
 8.05.2018; 10.9.2018
Zeit: 18.00-22.00 Uhr
mehr Informationen

 

ALVITAL-Stammtisch

 

Ab: 17:30-19:30 Update zu Smartmeter (www.stop.smartmeter.at )
Um: 19:30-21:00 VORTRAG von MayRa Fuchs

MAYRA: „Delphine, Mutter Erde und Der Bewusstseinswandel“
Ein lebendiger, interaktiver und berührender Abend mit tollen Bildern von den Delphinen und Walen! Mit faszinierenden Geschichten… und Gemeinsamen hawaiianischen Liedern
KULEANA – hawaiianische Weisheit: „Es ist unsere Verantwortung unser Land zu ehren und zu bewahren, bis künftige Generationen wieder in Harmonie mit dem Land leben können.“

Di, 15. Mai 2018
Anmeldung erbeten: office@alvital-allesleben.at
Tagesbeitragsförderung Gäste: € 15,- oder €10,-/SOL 5,- (mit Alvital Clubcard gratis)

 

Der Tanz zwischen Himmel und Erde und die Heimkehr mit Clarissa Horak

 

Wir tragen – mehr oder weniger bewusst – eine alte Wunde, eigentlich ein Ur-Trauma in uns: Den Verlust des Paradieses…Irgendwie fühlen wir uns alle manchmal einsam, wie ein Waisenkind, das die Geborgenheit bei Vater und Mutter (Gott) verloren hat. Und das umso mehr, je fremder uns die Welt wird in ihrer Künstlichkeit und Bedrohlichkeit. In der Geschichte der Menschheit gab es immer
wieder Versuche und Anläufe, ein Paradies auf Erden zu gründen – oder sich vom Irdischen ab – und dem „Himmlischen Reich“ zu – zuwenden. Und: Immer wieder gab und gibt es lebensfeindliche Systeme, die all diese Versuche durchkreuzten oder gegenwärtig zu durchkreuzen suchen. Manche dieser Systeme nannten sich „Reich“, obwohl sie eher den Charakter einer Diktatur hatten; und es gab Leute, die sich „Führer“ nannten, obwohl sie eher Diktatoren waren… Es lassen sich in der
Geschichte der Menschheit manche Muster und „Roten Fäden“ ausfindig machen, die aus einer Art Vogelperspektive leicht zu erkennen sind – und genau darum geht es an diesem Vortragsabend. Außerdem geht es um die notwendige Erinnerung an unser wahres Wesen, unsere wahre Bestimmung und die Wieder-Verbindung mit Himmel und Erde, deren Erste Schöpfungsquelle und die Heimkehr ins Himmelreich, das in uns selbst ist.

Ablauf: Vortrag – Pause – Klangmeditation – Austausch

Freitag, 20. April 18.30 – 21.30
Ausgleich: 20€
Anmeldungen bei clarissa.horak@gmx.at SMS: 0676 44 89 786

 

Mediales Seminar
WHITE LIGHT | Das weiße Licht


Leitung: Mag. Amadea S. Linzer (Human-Energetikerin, Expertin für Zeitqualitäten, Spiritual Coach)

Sobald wir uns über die materielle Schwingung erheben, erfahren wir einen Strom, der unser Energiesystem auf eigene Weise durchflutet. Im Alltag mag uns ein solch rasanter Frequenzanstieg manchmal zu schaffen machen, sei es als Schlaflosigkeit, Unkonzentriertheit oder Hyperaktivität. Auf anderer Ebene dienen uns diese Wellen vor allem in diesem Frühjahr 2018, denn die hochfrequenten Schwingungen erweitern nicht nur unser Bewusstsein, sondern heben auch unser gesamtes System gerade aus tiefen Verankerungen heraus.

Pfingsten ist der ideale Zeitpunkt, um diese geistig-energetische Durch-Lichtung bewusst zu erleben. In der besonderen Atmosphäre des Zauberparks lassen wir die geistigen Kräfte mit uns arbeiten. Während sich unsere glühenden Gehirnzellen entspannen, geschieht das, was wir auf körperlicher Ebene als Levitation (Anhebung) erfahren. Dafür müssen wir nicht mehr physisch sterben. Im Gegenteil. Das „weiße Licht“ wirkt in uns, mit uns und durch uns.

Interessante Informationen zur Zeitqualität zu Pfingsten 2018, für diesen Tag spezielle Übungen, persönliche Wirkwörter (Sprach-Codes), ein magisches Überraschungsgeschenk und ein kleines Ritual im Freien runden das mediale Seminargeschehen ab.

BONUS
Im Preis inbegriffen ist auch ein Texthoroskop vorausgesetzt die Geburtsdaten (Tag, Zeit, Ort) werden bei der Anmeldung bekannt gegeben.

Vorkenntnisse sind keine nötig, wohl aber eine geistige Offenheit im Sinne des erweiterten Bewusstseins.

Datum: 21.5.2018
Zeit: 11:00 – 16:30 Uhr
Wert:  € 110.-  |  Gruppengröße: max. 20
Frühbucher:  € 99.-  | gilt für Buchungen bis 20.4.
Anmeldeschluss:  15. 5. 2017
Anmeldungen über den Link www.lunaria.at/seminare/white-light oder über Email an „office[at]lunaria.at“

Um eine persönliche Atmosphäre zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl mit 20 begrenzt. Für Kaffee/Tee und Kuchen ist in den Pausen gesorgt.

 

SEHEN OHNE AUGEN – DIREKTE INFORMATIVE WAHRNEHMUNG
mit Irina Lang

 

Es ist die Fähigkeit des menschlichen Gehirns, Informationen aus der Umwelt auf direktem Wege, unter Umgehung der uns vertrauten fünf Sinnesorgane, zu empfangen. Im Alltag wird sie von uns oft unbewusst angewandt, wir nennen das dann „Bauchgefühl“.
In vielen Kulturen kennt man diese Fähigkeit. Denken wir nur an die Aborigines, die sich bis heute noch telepathisch verständigen. Und die hellsichtigen Heiligen: Hildegard von Bingen, Pater Pio, Matrona, Franziskus, Bernadette und viele andere, denen sich nicht nur die grob-stoffliche, sondern auch die feinstoffliche Welt offenbarte.
Unsere Vorfahren glaubten, diese Fähigkeit sei nur einer kleinen Minderheit vorbehalten: Heiligen, Priestern, Heilern und Hexen. Auch heute denken das leider viele immer noch.

Mo. 28.Mai 2018 bis Do, 31. Mai 2018
ERWACHSENE € 555,–, (für Blinde ermäßigt)
KINDER € 200,-, (Geschwisterkind € 125,-) Kinder üben im Einzelsetting

Juni 2018

 

SEHEN OHNE AUGEN – Stufe 2
DIREKTE INFORMATIVE WAHRNEHMUNG
HELLSICHTIGKEIT TRAINIEREN mit Irina Lang

 

Nach wie vor lege ich bei diesem Lehrgang einen besonderen Wert darauf, die destruktiven Gedankenmuster, negative Selbst- und/oder Fremdsuggestionen, hinderliche Kondi-tionierungen abzubauen, um das Potential des Lernenden optimal fördern zu können.
IN DER ZWEITEN STUFE BEREITE ICH DIE STUDENTEN AUF FOLGENDES VOR:
– ihre erworbenen Fähigkeiten zu vertiefen;
– Energetische Übungen zu intensivieren, um
– die Wahrnehmung der feinstofflichen Ebenen zu sensibilisieren, z.B. Aura Sehen zu lernen
– (damit fangen wir schon an in der 1. Stufe zu arbeiten – mit einem sehr guten Erfolg);
– Organe, Zellen, Körper-Systeme wahrzunehmen;
– mit der Abdeckung der Augen mithilfe der blickdichten Maske Farben, Gegenstände, Objekte zu erkennen.

Fr, 1. Juni. 2018 bis Mo, 4. Juni 2018
ERWACHSENE € 555,–

 

Blues & Boogie Woogie
Eine musikalische Welt abseits des Mainstreams  präsentiert von Josef Redl

 

Blues und Boogie Woogie sind zwar an sich unterschiedliche Musikgenres, andererseits aber auch wieder eng miteinander verbunden. An diesem Abend gibt es die Möglichkeit, sich abseits des musikalischen Mainstreams mit offenen Ohren an zwei sehr authentischen Musikrichtungen zu erfreuen. Mit hin- und mitreißenden Musikbeispielen von Sonny Terry & Brownie McGhee, John Lee Hooker, Cindy Lauper, Al Cook, Hans Theessink und Axel Zwingenberger – um nur sieben begnadete Interpreten auf diesem Gebiet zu nennen.

Termin: Donnerstag, 7. Juni 2018, 18.00 bis 21.00 Uhr
Kostenbeitrag:
€ 15
Information und Anmeldung:
redl.josef@aon.at

 

Hänsel und Gretel
Oder: Die Rettung
mit Clarissa Horak

 

In diesem Märchen, das jeder kennt, geht es nicht nur um die Kinder Hänsel und Gretel, sondern um uns und unser Leben. Wie die Kinder im Märchen erleben wir bisweilen gefährliche Abenteuer, lassen uns manipulieren, benutzen und betrügen – warum nur? Es ist wohl das Ur – Trauma der Erfahrung des Getrenntseins und der damit verbundenen Angst, das so manchem Drama und manchem Unglück den Nährboden gilt…Doch die Rettung steht bereit. Wie im Märchen gibt es Rettung und Befreiung auch für uns in dem Maße, als wir sie in uns selbst zulassen im Sinne von Selbstermächtigung und Vertrauen in die Innere Führung.

Ein Märchen – Abend mit Clarissa Horak: Lesung – Deutung – Klangreise – Austausch/Gespräch

Freitag, 8. Juni 18.30 – 21.30
Ausgleich: 20€
Anmeldungen bei: clarissa.horak@gmx.at SMS: 0676 44 89 786

Seminar: It’s just like being in England
Learning English in a holiday Atmosphere!
mit Jenny Simanowitz


It’s Just Like being In England ist eine spezielle Kombination von Urlaub und Englisch Lernen. Hier im sonnigen Seminarraum und der Parklandschaft, mit Waldspaziergängen und Heurigenbesuchen, werden Sie Ihre Schüchternheit der englischen Sprache gegenüber verlieren. Nach diesen Tagen werden sie sich trauen, über jedes allgemeine Thema auf Englisch zu reden!

Fr, 8. – So, 10. Juni 2018
Kosten: € € 490,- plus 20% MWSt; Privatzahlende € 380,- plus 20% MWSt
Verpflegung Vorort ca. € 50,- für 3 Tagen, inkl. Grillabend
mehr Informationen

 

Lehrgang “Coach für Zukunftskompetenzen”
Eine ganzheitliche Coaching-Ausbildung auf allen Ebenen – ein Coaching-Lehrgang, der schon viele begeistert hat!

 

Nach wie vor geht es um “ein neues Welt-Bewusstsein und den Mut zum radikalen Paradigmenwechsel” – also was wäre, wenn alles ganz anders ist, als wir denken, dass es ist? Es gibt nur einen Weg, damit gelassen umgehen zu lernen. Bewusstsein für das Eigene entwickeln, das Selbst in allen Facetten kennenlernen und dadurch Eigenmächtigkeit im Umgang mit anderen erlangen. Diese einzigartigen Talente sind es, die der Mensch im Mittelpunkt der Wirtschaft und privat braucht. Solide Selbstkompetenzen als Fundament, auf dem Soziale und Marktkompetenzen aufbauen und die eigene Vision und Berufung in einer neuen Wirtschaft umsetzen können.
“Es gibt nicht hundert Probleme zu lösen, sondern nur dich selbst!” (Stefano Elio D`Anna – European School of Economics)

Termine: 22-23. Juni 2018 ; 20.-21. Juli ; 24-21. August
Intensivwoche ; 21.-22. September

Oktober 2018
mehr Informationen
Infobroschüre